Über mich

Ich heiße Karola Röder, bin im Jahr 1974 geboren und seit geraumer Zeit freiberuflich tätig als Kulturwissenschaftlerin und Gästeführerin (Stadt, Land, Fluß). In Würzburg lebe ich seit Silvester 2002 – damals wohnte ich noch mitten in der Altstadt, glücklicherweise ganz in der Nähe einer italienischen Eisdiele. In einem früheren Leben habe ich im abenteuerlichen Jerusalem und im schönen Heidelberg gelebt und in Berlin einige Semester Architektur studiert (zu jener Zeit gab es noch das Vordiplom). Geschichte und alte Handschriften zählen zu meinen Leidenschaften, dementsprechend habe ich eine Schwäche für vergessene Lebensgeschichten, alte Bücher und Briefe. Ich schreibe sogar selbst noch welche (zum Beispiel nach Görlitz, Worms oder Berlin), und in meinem Besitz findet sich ein alter Reisekoffer vollgestopft mit Korrespondenzen aus mehreren Jahrzehnten – ein wundervoller Schatz 🙂

 

 

Ein Gedanke zu „Über mich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.